•  

     

     

Dietlind Werner-Wicke

Beratungsangebot

  • Einzelsupervision und Coaching
  • Team – und Gruppensupervision
  • Fortbildung

 

Ein für Ihre Situation passendes Angebot entwickle ich gerne in einem Vorgespräch mit Ihnen.

Arbeitsfelder

Bisherige Tätigkeitsfelder:

  • Paartherapie, Familien- und Einzelberatung in einer psychologischen Beratungsstelle und in eigener Praxis
  • Ambulante und stationäre Jugendhilfe
  • Leitung einer Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch
  • Lehrtätigkeit an einer Fachakademie für Sozialpädagogik
  • Erwachsenenbildung
  • Fortbildung für pädagogische Fachkräfte
  • Supervision in sozialen und kirchlichen Arbeitsfeldern
  • Ausbildungssupervision in Krankenpflege und Theologiestudium
  • Coaching von Leitungs- und Führungskräften

Qualifikationen

  • Diplom Sozialpädagogik (FH)
  • Supervision (DGSv)
  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EKFul) tiefenpsychologisch orientiert
  • Systemische Paartherapie und Familienberatung
  • Kommunikationstraining für Paare (EPL / KEK)
  • Elternseminar „Kess-erziehen“, Kursleitung und Ausbildung

Wissenswertes

Meine Arbeit hat drei Standbeine:

Der psychoanalytische Ansatz hilft zum Verständnis komplexer psychischer Dynamiken bei Einzelnen und Gruppen.

Ein systemischer Blick fördert das Erkennen spezifischer Zusammenhänge in Organisationen. In diesem Rahmen arbeite ich mit Soziogrammen, Aufstellungen und lösungsorientierten Verfahren.

Methoden der Erwachsenenbildung dienen dazu, den gemeinsamen Arbeitsprozess zu strukturieren und didaktisch zu vermitteln.

Kontakt

Dietlind Werner-Wicke

Turnitzstraße 28, 91522 Ansbach

09874/0507177

09874/507176

d@werner-wicke.de

www.psychologische-beratung-ansbach.de

Route berechnen

Zurück