•  

     

     

Regina Kirsch

Beratungsangebot

  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision
  • Coaching von Leitungspersonen sowie Leitungssupervision
  • Fortbildung, Fachberatung und Konzeptentwicklung
  • Spezielle Beratungs- und Fortbildungsangebote für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Arbeitsfelder

  • Hochschule
  • Karriereförderung von Frauen
  • Frauen in der Wissenschaft
  • Mein Arbeitsansatz besteht in der Kombination verschiedener Methoden. Ich arbeite gern auf der Symbolebene und mit kreativen Medien.

Qualifikationen

Diplomsupervisorin und Diplomsozialarbeiterin

 

Langjährige Tätigkeit in der Ausbildung von Sozialarbeiterinnen und Sozialpädagogen (Betreuung und Begleitung der Praxisphasen im Studium, Projektstudium und berufspraktische Studien, Lehrangebote im Methodenbereich, Fachstudienberatung, Evaluation).
Nebenberufliche Tätigkeit als Supervisorin und Fortbildnerin.
Weiterbildung in verschiedenen methodischen Bereichen.
Langjährige Tätigkeit im Wissenschaftsbereich und im Hochschulmanagament.

Wissenswertes

Nach mehr als 20jähriger Tätigkeit am Fachbereich Sozialwesen, bin ich nun bereits 10 Jahre zentrale Frauenbeauftragte der Universität Kassel. Damit habe ich meine fachbereichsbezogenen Kenntnisse und Perspektiven ausgeweitet auf die hochschul- und hessenweite Situation sowie auf die Perspektive der bundesdeutschen Hochschullandschaft. Die notwendige Förderung von Frauen in der Wissenschaft (auf allen Qualifizierungsstufen) ist mir ein ganz besonderes wichtiges Anliegen.

 

Meine persönliche Leidenschaft gilt der Malerei, die ich aber bedauerlicherweise in der Zeit als Frauenbeauftragte sträflich vernachlässigt habe.

Kontakt

Regina Kirsch

Schloßteichstrasse 5, 34131 Kassel

0561/770548

0561/73990479

rkirsch@uni-kassel.de

Route berechnen

Zurück