•  

     

     

Christine Kewitz

Beratungsangebot

Das Beratungsangebot umfasst Supervision für Einzelpersonen ,Gruppen und Teams unterschiedlicher Berufsgruppen

Arbeitsfelder

Pädagogische, medizinische, soziale, kommunale und kirchliche Einrichtungen

QualifikationenStudium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Bonn

  • Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Bonn
  • Ausbildung zur Supervisorin am Institut für humanistische Psychologie
  • Studium der Altenbildung
  • Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung bei der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie Köln
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision
  • Seit 1994 freiberufliche Supervision
  • Mitarbeiterin im Sozialdienst zweier Krankenhäuser
  • 4 Jahre Abteilungsleiterin der sozialen Dienste und Mitglied der Geschäftsführung eines Wohlfahrtverbandes
  • 2 Jahre Fachberaterin für die Gemeindecaritas
  • 4 Jahre offene Kinder-und Jugendarbeit im sozialen Brennpunkt
  • 8 Jahre ehrenamtliche Jugendarbeit 

      Wissenswertes

      • Die Grundlage der Supervision ist das beratende Gespräch. Gemeinsam werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Berufsidentität zu stärken, die individuelle Leistung zu sehen und anzuerkennen und Handlungskompetenzen zu erweitern. Zur Unterstützung werden Ziele herausgearbeitet.
      • Zu jedem Prozess erfolgt eine Auswertung.
      Christine Kewitz

      Kontakt

      Christine Kewitz

      Altrheinstraße 30, 53227 Bonn

      0228 / 96397587

      0151 59264986

      christine.kewitz@supervision-bonn.de

      Route berechnen

      Zurück